Der Zahlenraum 100

Melanie Zisser

Die Orientierung im Zahlenraum 100 wird anhand verschiedener Darstellungen erarbeitet und gefestigt. Das Stellenwertsystem wird gefestigt und erweitert. Die Kinder lernen verschiedene Strukturen kennen um sicher über und unter den Zehner zu rechnen. 
Die Themen bauen aufeinander auf und können dadurch selbstständig von den Kindern bearbeitet werden.

Der Lernblock besteht aus neun Einheiten, welche relevante Bereiche des Lehrplans abdecken und aufgrund der aufeinander aufbauenden Struktur, selbstständig bearbeitet werden können.

 

In der Einheit 1 "Zahlen und Zählen" zählen wir mit Hilfe des Zahlenbands bis Hundert und bekommen durch verschiedene Übungen ein erstes Gefühl für diesen Zahlenraum.  Zudem lernen wir die Zehnerzahlen kennen und zählen in Zehnerschritten bis Hundert.

In der Einheit 2 "Zehner und Einer" wird die Schreib.- und Sprechweise der Zahlen bis Hundert gefestigt und die verschiedenen Zahlendarstellungen werden miteinander in Verbindung gebracht.

In der Einheit 3 "Zahlen vergleichen, Zahlennachbarn und Runden" werden die Kinder Zahlen mit Hilfe von Relationszeichen vergleichen, die kleinste bzw. größte Zahl erkennen und die Einernachbarn, sowie Zehnernachbarn von Zahlen bestimmen. 
Die Schüler:innen sollen die Struktur von Zahlenfolgen erkennen und diese fortführen. Der Rundungsbegriff wird eingeführt und das Runden auf Zehnerzahlen wird mit verschieden Übungen erprobt.

In der Einheit 4 " Hunderterfeld" lernen die Kinder das Hunderterfeld kennen und sollen sich darin sicher orientieren können. Zahlen werden eingetragen, gesucht und gefunden. Zuletzt werden die fehlenden Zahlen in Feldausschnitte eingetragen.

In der Einheit 5 "Addition ohne Übergang" addieren die Kinder mit Einern, reinen Zehnern und gemischten Zehnern ohne über den Zehner zu rechnen. Die Ergänzungsaufgaben bereiten die Schüler:innen optimal auf den Zehnerübergang vor.

In der Einheit 6 "Addition mit Übergang" wird mit Hilfe von verschiedenen Strategien der Zehnerübergang gemeistert. Legematerial und der Zahlenstrahl veranschaulichen den Kindern die Rechenoperationen.

In der Einheit 7 "Subtraktion ohne Unterschreitung" subtrahieren die Kinder zuerst von reinen Zehnern und im Anschluss wird auch mit gemischten Zehnern gerechnet und auch Ergänzungsaufgaben werden in dieser Einheit geübt.

In der Einheit 8 "Subtraktion mit Unterschreitung" rechnen die Schüler:innen nach dem Motto "zurück zum Zehner und dann weiter". Mit Hilfe von Material werden verschiedene Möglichkeiten aufgezeigt, wie man die Unterschreitung sicher bewerkstelligen kann.

In der Einheit 9 "Gemischte Aufgaben" werden die Inhalte des Lernblockes noch einmal spielerisch wiederholt und miteinander kombiniert. Wir beenden den Zahlenraum 100 mit Rechenpyramiden, Rechentabellen, Sachaufgaben und vielem mehr.

Ich wünsche euch viel Freude beim "leichter Lernen!"

Eure Melanie von INTUTORIA